Druckversion



  Einschreibung am Newsletter
  Konsultierung des Newsletters





40 Jahre im Dienste der Innovation


Zur Feier ihres 40. Jahrestages wird die Internationale Messe für Erfindungen Genf, die vom 18. bis 22. April 2012 stattfindet, ein außergewöhnliches Ausmaß annehmen.

Dieser Anlass steht nämlich unter der Schirmherrschaft der Schweizer Eidgenossenschaft, des Genfer Staates und der Stadt Genf sowie der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO).

Mit mehr als 760 Ausstellern aus 45 Ländern, 1.000 brandneuen Erfindungen von Unternehmen, Erfindern, Universitäten, privaten und staatlichen Instituten und Organisationen sowie mit 60.000 Besuchern aus allen fünf Kontinenten gilt diese Messe als die wichtigste ihrer Art in der Welt.

Die Internationale Erfindermesse Genf ist die ideale Begegnungsstätte zwischen Ausstellern, Besuchern, Journalisten und Geschäftsleuten, damit die Erfindungen weltweit rasch vermarktet werden können.

Die Vergabe zahlreicher prestigeträchtiger Sonderpreise und Auszeichnungen durch die internationale Jury ist ein weiterer Grund für die Teilnahme an dieser Ausstellung.

Informationen auf :

www.inventions-geneva.ch


Fenster schliessen / zurück zur Übersicht